Auto verkaufen – Tipps für einen erfolgreichen Gebrauchtwagenverkauf

Wer ein Auto verkaufen will, stellt sich viele Fragen:

  • Wann ist der beste Zeitpunkt für den Autoverkauf?
  • Wie finde ich heraus, was mein Gebrauchter wert ist?
  • Ist es besser, mit einem Autohändler zusammenzuarbeiten, oder privat das Auto zu verkaufen
  • Wie bekomme ich am meisten Geld für den Gebrauchten?
  • Worauf sollte ich achten, um Betrügern vorzubeugen?

Vor allem beim ersten Gebrauchtwagenverkauf bereiten diese Fragen schlaflose Nächte. Aber auch, wer Erfahrung mit dem Thema hat, ist häufig unsicher. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, in diesem Ratgeber geben wir dir wertvolle Tipps für einen erfolgreichen Autoverkauf.

Wann ist der beste Zeitpunkt, einen Gebrauchtwagen zu verkaufen?

auto verkaufen zeitpunkt

Wann der beste Zeitpunkt ist, sich von einem Auto zu trennen, lässt sich nicht verallgemeinern. Die Antwort hängt von verschiedenen Faktoren ab. Allgemein sind folgende Dinge zu beachten:

  • Der größte Wertverlust tritt in den ersten drei bis vier Jahren nach der Erstzulassung ein bzw. Autokauf ein.
  • Je nach Fahrzeugtyp und Zustand bleibt der Verkaufspreis danach länger stabil. Eine professionelle Fahrzeugbewertung hilft dir bei der Einschätzung.
  • Durch das Ausgleichen kleiner Mängel und andere Investitionen lässt sich der Wert von Gebrauchtwagen steigern. Dazu gehört eine Sonderausstattung.

Außerdem gibt es die Ausnahme von der Regel: Manche Fahrzeuge gewinnen mit der Zeit an Wert, Stichwort Oldtimer, Youngtimer oder ähnliche KFZ.

Und die Jahreszeit? Auch hier lautet die Antwort: Es kommt darauf an.

  • In den kalten Monaten, bei Eis, Schnee und Streusalz, scheuen viele Menschen vor dem Kauf von Neuwagen zurück. Deshalb sind die Chancen, ein Auto zu verkaufen, im Winter groß. Vor allem kompakte Kleinwagen sind dann gefragt.
  • Allerdings gibt es auch die typischen Sommerfahrzeuge, allen voran Cabrios. Aber auch Vans oder Busse für Urlaubsreisen lassen sich bevorzugt in der warmen Jahreszeit verkaufen.
  • Während des Sommerurlaubs kaufen wenige Menschen einen Gebrauchtwagen oder andere PKW.

Trotz allem gilt: Mit einem guten Partner an der Seite bekommst du auch zu ungünstigen Zeitpunkten einen guten Verkaufspreis für deinen Pkw. Da stellt sich die Frage, welcher Partner der beste ist bzw. den besten Service bietet, wenn du ein Auto verkaufen willst.

Wie das eigene Auto verkaufen – privat, mit Händler oder mit Verkaufsservice

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Gebrauchtwagen zu verkaufen:

Privatverkauf

auto-verkaufen-privat-foto

Der Privatverkauf von Pkw führt in der Regel über ein Inserat, zum Beispiel in Onlinebörsen. Er hat den Vorteil, dass du unabhängig bist. Du kannst den Preis und die Bedingungen für den Verkauf selbstständig festlegen. Wenn alles gut geht, erhältst du mehr Geld für den Gebrauchtwagen als beim Verkauf über einen Autohändler.

Allerdings ist der Aufwand beim Privatverkauf höher. Du musst Fotos des Autos machen, ein Inserat entwerfen, Telefonate führen und Probefahrten durchführen. Außerdem ist speziell bei dieser Variante Vorsicht notwendig, um nicht übers Ohr gehauen zu werden. Denn viele potenzielle Käufer versuchen alles, um den Preis zu drücken. Verhandlungsgeschick ist also ebenso notwendig wie Wissen über Autos.

Verkauf über einen Händler

auto-verkaufen-haendler

Im Gegenzug zum Privatverkauf ist der Autoverkauf über einen Händler komfortabler. Schließlich kümmert sich dieser um alle Formalien, angefangen bei der Vermarktung bis zu Probefahrten und Co. Außerdem geht der Verkauf mit dieser Variante oft schneller. Dafür erhältst du meist weniger Geld, als wenn du auf eigene Faust dein Auto verkaufst.

Eine Möglichkeit, mehr herauszuschlagen, ist, den Wagen in Zahlung zu geben und deinen neuen bei dem Händler zu kaufen. Hier gewinnt der Händler einen neuen Kunden und ist deshalb meist großzügiger.

Der beste Weg, ein Auto zu verkaufen, ist jedoch oft ein dritter: Du verkaufst dein Kfz mithilfe eines Vermittlers oder einer innovativen Verkaufsplattform. Entscheidend dabei ist ein seriöser Partner.

Wir von deinautoguide bieten dir eine kostenlose Fahrzeugbewertung sowie eine professionelle Preisermittlung und kümmern uns um die Inserate. Außerdem übernehmen wir die Kommunikation mit Interessenten sowie die Zahlungsabwicklung. Du kannst dein Auto normal weiterfahren, bis wir es zum Bestpreis verkauft haben. Bis dahin ist unser Service kostenlos.

Zusammengefasst erzielst du einen höheren Verkaufspreis bei viel Service und wenig Aufwand.

Noch einmal die Vor- und Nachteile der verschiedenen Varianten in der Übersicht:

Verkauf über Händler Privatverkauf Vermittler
Vorteile ✓ Schnell ✓ Unabhängig ✓ Kombination aus den Vorteilen von Privatverkauf und Händler
✓ Möglichkeit der Inzahlungnahme ✓ Mit Erfahrung höherer Preis ✓ Sehr guter Verkaufspreis
✓ Fester Verkaufsberater an deiner Seite
✓ Zertifizierter sicherer Ablauf
✓ Sichere Vertragsabwicklung & Wahrung der Privatsphäre
Nachteile ✗ Deutlich niedrigerer Ertrag bis zu 30% Verlust ✗ Großer bis sehr großer Aufwand ✗ Seriöser Vermittler ist entscheidend
✗ Zähe Verhandlungen mit Profis möglich ✗ Gefahr auf Betrug reinzufallen
✗ Schadensersatz möglich bei Vertragsfehlern

Wie du den Wert für deinen Gebrauchtwagen herausfindest

auto-verkaufen-wert-ermitteln

Eine der zentralen Fragen beim Gebrauchtwagenverkauf lautet: Wie viel ist mein Auto wert? Beantworte diese Frage nicht leichtfertig. Denn wenn du den Preis zu hoch ansetzt, findest du schwer einen Käufer. Ist er zu niedrig, machst du ein Verlustgeschäft.

Verschiedene Möglichkeiten, Preise für Gebrauchtwagen zu bewerten, sind die Folgenden:

  • Viele Käufer geben die Eckdaten für ihr Fahrzeug bei Plattformen wie mobile.de, autoscout24.de oder ebay-kleinanzeigen.de ein. Dann suchen sie nach vergleichbaren Modellen. Diese Strategie ist allerdings kompliziert. Denn dabei müssen viele Faktoren berücksichtigt werden, unter anderem der Fahrzeugzustand.
  • Ankaufportale bieten oft eine kostenlose Fahrzeugbewertung an, drücken den Preis dann jedoch nach einer Besichtigung des Autos. Der Grund dafür ist, dass hinter diesen Portalen in der Regel Händler stehen.
  • Besser ist eine kostenpflichtige Bewertung von Gutachtern oder großen Organisationen wie DAT, Schwacke oder ADAC. Hier erhältst du einen realistischen Marktwert für deinen Gebrauchtwagen.

Bei deinautoguide ist eine kostenlose Fahrzeugbewertung im Preis inbegriffen. Dabei wird automatisch ein umfangreicher Zustandsbericht zum Auto erstellt. So gehst du auf Nummer sicher, wenn du dein Auto verkaufen willst. Gleichzeitig bleibst du unabhängig von Autohändlern.

Auto verkaufen privat – Tipps für die Vorbereitung

auto-verkaufen-privat-tipps

Du hast dich entschieden, privat dein Auto zu verkaufen? Dann beachte die folgenden Tipps für das beste Ergebnis:

  • Bereite dein Auto vor:Ein gepflegter und sauberer Gebrauchtwagen erzielt höhere Verkaufspreise. Je nach Reparaturkosten lohnt es sich, kleine Mängel zu beseitigen.
  • Erstelle professionelle Bilder:Wenn du Inserate in Zeitungen oder auf Online-Plattformen aufgibst, achte auf gute Bilder. So wirkt dein Angebot attraktiver.
  • Achte auf eine vollständige und ehrliche Beschreibung:Gib Interessenten umfangreiche Informationen einschließlich technischer Daten, Laufleistung und Datum der letzten Hauptuntersuchung. Vergiss eine vorhandene Sonderausstattung nicht und verschweige keine Mängel beim Verkauf.
  • Geh auf Nummer sicher bei Probefahrt und Zahlung:Um dich vor Betrügern zu schützen, lass dir vor einer Probefahrt Ausweis und Führerschein des Interessenten zeigen. Wenn sich die Sache sehr komisch anfühlt, nimm eine zweite Person mit. Am sichersten ist Barzahlung.
  • Papiere und Fahrzeug nie zu früh aushändigen:Übergib das Auto und die Papiere erst, wenn du den vollständigen (!) Kaufpreis erhalten hast.

Klingt anstrengend? Es geht auch leichter

Auto verkaufen mit deinautoguide – kein Aufwand, hohe Preise

auto-verkaufen-mit-deinautoguide

Am liebsten würdest du mit wenig Aufwand den Bestpreis für dein Auto erzielen? Mit deinautoguide ist diese Kombination möglich.

Mit unserem Vermittlungsmodell profitierst du von folgenden Vorteilen:

  • Höchstpreis für dein Auto: Durch Konditionen und Services wie im Autohaus, erhältst du den höchsten Preis für dein Fahrzeug.
  • Kostenlos kündbar:Du kannst den Verkauf deines Autos über deinautoguide jederzeit kostenlos kündigen.
  • Bezahlung nur bei Verkauf: Erst wenn wir dein Auto erfolgreich verkauft haben, erhalten wir unsere Bezahlung. Bis dahin arbeiten wir vollkommen kostenlos.
  • Wöchentliche Updates:Du erhältst jede Woche eine E-Mail mit detaillierten Angaben zum aktuellen Stand deines Autoverkaufs.

Neugierig geworden? Dann stelle jetzt die Weichen für einen erfolgreichen Autoverkauf ohne Stress und Risiko und lasse kostenlos dein Auto bewerten.

Wichtige Fragen und unsere Antworten
  • Wie lange dauert der Verkauf über deinautoguide?

    Grundsätzlich gibt es keine Begrenzung für die Vermittlung. Die Erfahrung zeigt uns das es in der Regel 4-8 Wochen dauern kann. Während einige Fahrzeuge innerhalb einer Woche vermarket werden, kann es sein, dass einige Gebrauchtwagen, wie z.B. Oldtimer oder Wohnmobile auch länger bis zur optimalen Vermarktung benötigen. Für den ungewöhnlichen fall das dein Auto verkauf nach 6 Monaten immer noch andauert, beenden wir automatisch den Vermittlungsauftrag. Dabei entstehen dir dadurch keine Kosten.

  • Wie viel kostet der Autoverkauf mit deinautoguide?

    Die Kosten betragen 29 EUR bei erfolgreichem Verkauf. Sollte dein Auto nicht verkauft werden bleibt es kostenlos & du hast jederzeit die Möglichkeit den Verkauf vorzeitig kostenlos zu beenden.

    Durch automatisierte und computergestützte Prozesse sind wir in der lange eine geringe Vergütung für unsere Dienstleistungen zu berechnen. Bei uns fällt die Provision nur nach erfolgreichem Verkauf deines Autos an. Wir arbeiten ausschließlich erfolgsbasiert. Das bedeutet, die 29€ sind nur nach erfolgreichem Verkauf fällig.

  • Muss ich mein Fahrzeug während der Vermarktung zur Verfügung stellen?

    Nein. Dein Fahrzeug bleibt bei dir und du kannst es wie gewohnt weiter nutzen. Solltest du größere Routen mit deinem Auto planen, setze dich kurz mit uns in Verbindung damit wir die Daten deines Autos in unserem Zustandsbericht & in deinen Anzeigen anpassen können, damit deine Anzeigen stets aktuell bleiben, um das bestmögliche Ergebnis zu ermöglich.

  • Kann ich deinautoguide beauftragen, wenn mein Fahrzeug finanziert ist?

    Ja, wir unterstützen Dich bei der Finanzierungsablöse, damit der potenzielle Käufer dein Auto kaufen kann. Meist wird hier eine Vollmacht bei der Bank hinterlegt, um dein Auto anschließend durch den Käufer auszulösen. Es besteht natürlich auch immer die Möglichkeit das Fahrzeug selbst auszulösen, um den Fahrzeugbrief direkt zu erhalten.

  • Wie kündige ich den Verkauf über deinautoguide?

    Den Verkauf mit deinautoguide kannst du jederzeit formlos per E-Mail oder telefonisch ohne Angabe eines Grundes beenden. Schreibe uns einfach eine E-Mail oder rufe deinen persönlichen Berater an.

    Ruf uns an
    040 85564010
    Schreib uns
    info@deinautoguide.de

  • Wo finden die Besichtigungstermine statt?

    Der Besichtigungstermin findet standesgemäß bei dir Zuhause statt. Auf Wunsch kann aber auch selbstverständlich die Besichtigung an einer Alternativadresse stattfinden wie z.B. am Arbeitsplatz während der Mittagspause. Spreche hierzu gerne mit einem persönlichen Verkaufsberater.