Schwacke-Liste

  • Höchstpreis
  • Abholung am Wunschort
  • keine Nachverhandlungen
tuev-rheinland
schwacke-liste-autobewertung

Wo gibt es die Schwacke Liste kostenlos?

Um den Wert des Autos beim Verkauf zu ermitteln, möchten viele die Schwacke Liste kostenlos online erhalten. Wir geben dir Infos zur Schwacke-Liste und zeigen dir geeignete Alternativen, wenn es um die Fahrzeugbewertung geht.

Seit Jahrzehnten wird für die Wertermittlung des PKW die Schwacke Liste benutzt. Insbesondere vor dem Internetzeitalter haben die meisten Verkäufer die Schwacke-Liste für die korrekte Wertermittlung des PKWs genutzt. Auch heutzutage wird die Schwacke Liste in Anspruch genommen, um den Wert des Autos zu erhalten. Genutzt wird die Preisliste für die Wertermittlung sowohl von Privatleuten als auch von gewerblichen Autohändlern.

Online werden die Eckdaten wie Baujahr, Kilometerstand, Fahrzeugtyp eingegeben und man erhält die Fahrzeugbewertung auf Basis von statistischen Daten. Diese Daten werden für die Schwackeliste aufwendig erhoben und basieren nur teilweise auf realen Marktdaten. Zwar erhält man eine Bewertung für das Auto, aber keine Möglichkeit das Fahrzeug nach der Bewertung zu verkaufen.

Schwacke Liste: Das Wichtigste in kürze

  1. Die Schwacke Liste ist für Privatpersonen nur bedingt zugänglich, da das Schwacke System vorwiegend auf die KFZ-Branche zugeschnitten ist
  2. Der kostenpflichtige Onlinezugang zur Schwacke Autobewertung für Privat wurde anfang 2020 eingestellt
  3. Mit der Schwacke-Liste Fahrzeugbewertung war es nur möglich Basiswerte für Endverbraucher zu ermitteln ohne Sonderaussattung
  4. Mit deinautoguide kannst du eine kostenlose Autobwertung mit deiner Sonderausstattung ermitteln, ganz ohne Anmeldung

Beste Alternative zur Schwackeliste?

Schwacke-liste-mit-deinautoguide

Die Alternative stellt deinautoguide.de zur Verfügung. Wir bieten dir nicht nur eine kostenlose Fahrzeugbewertung für deinen Wagen an, sondern über uns hast du auch die Möglichkeit deinen Gebrauchtwagen zu verkaufen. Unsere kostenlose online Autobewertung basiert auf realen Marktdaten und spiegelt damit den aktuellen Gebrauchtwagenpreis am Markt wider.

Dazu benötigen wir Daten wie die Erstzulassung, Laufleistung und die Beantwortung von qualitativen Fragen zu dem Fahrzeugzustand. Mit Hilfe dieser Daten bewerten wir dein Auto online und lassen nach der Bewertung, wenn du dein Auto verkaufen willst, einen innovativen Zustandsbericht & den finalen Verkaufswert zukommen. Die neutrale Zustandsaufnahme wird durch die deinautoguide Experten überprüft und spiegelt den Fahrzeugzustand und den Verkaufswert wieder. Anschließend an den finalen Verkaufspreis kannst du einen Termin vereinbaren zur Fahrzeugabholung an deinem Wunschort. So kannst du dein Auto bequem von zuhause aus verkaufen ohne nervige Nachverhandlung. Nachfolgend vergleichen wir intensiv welche beide Modelle zur Fahrzeugbewertung am besten geeignet sind.

bester-preis-auto Bester Preis für dein Auto
abholung-am-wunschort Abholung am Wunschort
bester-preis-auto keine Nachverhandlungen
Starte mit der kostenlosen Autobewertung

Die Geschichte zur Schwacke Liste

schwacke-liste-geschichte

Fast schon legendär ist die Schwacke Liste, denn sie wird seit Jahrzehnten genutzt. Wer seinen Gebrauchtwagen vor dem Zeitalter des Internets verkaufen wollte, kam um die Schwacke-Liste nicht herum, wenn er ungefähr den Wert seines PKW wissen wollte. Am 15. November 1957 veröffentlicht Hanns W. Schwacke die erste Schwackeliste mit nur zwei Fahrzeugen. Bereits 1965 sind über 29 Modelle in der Liste enthalten und heute sind mehr als 3000 Modelle vertreten mit über zehn Millionen Ausstattungsmerkmalen.

Die Idee zur Liste kam Hanns W. Schwacke durch einen Amerikaner. Der US Soldat wollte seinen Cadillac bei Herrn Schwacke loswerden, der zu dieser Zeit in Frankfurt einen Autohandel betrieb. Als dieser nicht so recht wusste, was er dafür bieten kann, fragt der Amerikaner, ob er nicht im „Blue Book“ nachschauen könnte, der US-Preisliste für gebrauchte Fahrzeuge. Schwacke beschließt an diesem Tag die Idee aus Amerika zu kopieren und begründet damit die Schwacke-Liste.

Die Firma Schwacke heute

Eurotax Schwacke GmbH mit Sitz in Maintal ist heute ist Herausgeber der Schwacke-Liste mit 86 Mitarbeitern in Deutschland und 12,5 Mio. Umsatz. Die Eurotax Schwacke GmbH ist eine Tochterfirma der ehemaligen EurotaxGlass´s Gruppe mit Hauptsitzt in der Schweiz. Mittlerweile agiert die Firmengruppe unter dem Namen Autovista International AG Weltweit und bietet in Ländern wie Frankreich, USA oder Spanien eine ähnliche Version der Schwacke-Liste unter anderen Namen an. Aktuell beschäftigt die Firmengruppe rund 800 Mitarbeiter und ist International in mehr als 33 Ländern aktiv. Hauptgeschäftsfeld ist die Schwacke-Liste und die Fahrzeugbewertung in allen Zielmärkten.

Die Schwackeliste – von wem Genutzt?

Seit der Einführung wird die Schwackeliste zur zuverlässigen Fahrzeugbewertung von Gebrauchtwagenhändler, Herstellern, Banken, Leasinggesellschaften und Gutachtern genutzt. Letzteren dient Eurodax Schwacke als Softwarelösung bei der Schadenkalkulation von Restwerten als Informationslieferant. Seit 1995 ist es auch Endverbaucher möglich ihr Auto kostenpflichtig im Internet zu bewerten. Durch die Online-Fahrzeugbewertung kann gegen ein Entgelt von 7,90 € der Fahrzeugwert ermittelt werden. Mittlerweile wurde allerdings der Service Schwacke Liste für privat eingestellt. Einen Zugang gibt es aktuell leider nicht.

So hat die Schwackeliste funktioniert

Als die Schwacke-Liste noch für Endverbaucher zugänglich war konnte man über die Homepage der Schwacke GmbH seine Fahrzeugdaten zur Autobewertung angeben. Abgefragt wurden Fahrzeugdaten, die zur Wertermittlung unerlässlich sind. Diese notwendigen Fahrzeugdaten waren:

  • Erstzulassung
  • Kilometerlaufleistung
  • Marke
  • Modell
  • Bauform
  • Motorisierung
  • Typ

Sonderausstattungen konnten Endverbraucher nicht angeben. Das Schwacke System hat aus statistischen Daten Listen, KFZ Börsen, Kleinanzeigen, internen Preislisten, Besitzumschreibungen, Standzeiten, Bestandszahlen etc. eine große Menge an Daten ausgewertet zu dem angegebenen Fahrzeug, um einen sogenannten statistischen Restwert zu ermitteln. Die Schwacke-Bewertung war ein Durchschnittswert, der den Wert eines durchschnittlichen Fahrzeuges mit einer durchschnittlichen Ausstattung und einem durchschnittlichen Zustand widergespiegelt hat. Bevor dieser Restwert ermittelt wurde, musste man eine Zahlung in Höhe von mind. 7,90 EUR leisten.

Die Schwacke-Fahrzeugbewertung an sich hat wie erwähnt die komplette Sonderausstattung ausgelassen. Diese wurde bei Endverbrauchern nicht gewertet und konnte auch nicht gegen Aufpreis hinzugebucht werden. Hierfür war ein gewerblicher Account für über 400,- EUR notwendig mit Schwacke-Korrekturlisten, die wiederum aufpreispflichtig waren. Die kostenpflichtige Bewertung der Schwacke-Liste war aber noch lange keine Garantie dafür, den ermittelten Fahrzeugwert auch beim tatsächlichen Verkauf auch zu erzielen. Alles in allem war die online Schwacke-Liste nur ein Tool, das dazu diente, sich im privaten Umfeld eine Preisreferenz zu besorgen. Heutzutage gibt es viele weitaus bessere und kostenlose Alternativen die zuverlässig bei der Autobewertung auch die Sonderausstattung komplett berücksichtigen. Ein Beispiel für so einer Autobewertung ist deinautoguide.de

Gibt es kostenlose Alternativen um das Auto online zu bewerten?

schwacke-liste-vom-wem-genutzt

Wer sein Auto verkaufen möchte, muss zuerst einen realistischen Verkaufspreis festlegen. Daher ist es ratsam ein zuverlässiges Wertgutachten vom Auto erstellen zu lassen. Dies konnte kostenpflichtig für 7,90€ über die Schwacke-Liste durchgeführt werden oder aber jetzt exclusiv kostenlos mit einer online-Fahrzeugwertermittlung. Die Schwacke-Liste dient als kostenpflichtige Variante hervorragend zur zuverlässigen Ermittlung des ungefähren Fahrzeugwerts. Die Wertermittlung basiert auf einer ständige Marktbeobachtung und einer umfangreichen Marktanalyse. Die Preisdatenbasen bilden dabei verschiedene Listen, welche intern und extern herangezogen werden.

Schwacke bezieht dazu Informationen von Autohändler und berücksichtigt dabei auch reale Transaktionswerte, um regionale Wertunterschiede und Preisschwankungen korrekt zu erfassen. Dadurch erhält man einen Wert, der als Richtwert einzuordnen ist, jedoch nicht als tatsächlicher Verkaufspreis zu sehen ist. Durch den Richtwert nähert man sich dem tatsächlichen Fahrzeugwert an. So kann der Fahrzeugwert besser eingrenzt werden. Um den Preis über die Schwackeliste erhalten zu können benötigt man den Hersteller, Fahrzeugtyp, Baujahr, Erstzulassung und die Laufleistung. Natürlich kann man auch Schwacke Car Index nutzen, was sozusagen die digitalisierte Form der Schwack-Liste darstellt.

FAQ: Schwacke-Liste das solltest du wissen

Wo finde ich die Schwacke Liste?

Den Zugang zur Liste findet man unter Schwacke.net. Die Schwacke Liste ist ein Online-Softwareprodukt, wofür man einen entgeltlichen Zungang benötigt, der nur Gewerbebetreibenden vorbehalten ist.

Wozu dient die Schwacke-Liste?

Die Schwacke-Liste ist ein System bzw. Werkzeug für Betriebe aus dem KFZ-Bereich, um Fahrzeug Restwerte für den An- und Verkauf zu ermitteln.

Ist die Schwacke Liste auch für Privatpersonen zugänglich?

Nein, die Schwacke-Liste ist für Privatpersonen nicht mehr zugänglich. Früher gab es gegen eine einmalige Gebühr von 7,90€ einen ermittelten Basisrestwert. Mittlerweile bekommen nur Betriebe aus der KFZ-Branche gegen eine monatliche Gebühr einen Zugang zum Onlinedienst.

Was ist mein Auto wert nach der Schwacke Liste?

Das kann man nicht pauschal beantworten. Dafür werden Fahrzeugdaten wie Marke, Modell, Fahrzeugtyp, Laufleistung etc. benötigt. Schwacke ermittelt individuelle Fahrzeugwerte sowie Restwerte für Gebrauchtwagen. Die Nutzung ist kostenpflichtig und nur Gewerbetreibende können dies gegen Bezahlung nutzen.

Gibt es verschiedene Schwacke-Listen?

Wichtig: In den verschiedenen Schwacke-Listen sind lediglich Modelle mit durchschnittlichem Kilometerstand und in einem durchschnittlichen Zustand sowie mit serienmäßiger Ausstattung aufgeführt. Wer ein Fahrzeug mit viel Sonderausstattung oder in einem besonders guten Zustand hat benötigt sogenannte Korrekturlisten. Nur so erhält man den richtigen Wert des individuellen Gebrauchtwagens. Um die Korrekturlisten nutzen zu können wird ein Abonnement benötigt über 419,- Euro, welches monatlich an Schwacke zu entrichten ist.

Die Schwacke Liste liefert nicht nur Informationen zum Wert des PKW. Die Liste liefert auch eine große Menge an Daten zu verschiedensten Fahrzeugen. Unter anderem können Informationen über die verschiedenen Marken, Modelle und Fahrzeugtypen von Transportern, Nutzfahrzeugen und Geländewagen über die Schwacke-Liste eingeholt werden. Die marktgerechte Wertermittlung von Restwerten ist bei Fahrzeugen nur bis 12 Jahre möglich und bei Motorrädern bis zu 10 Jahre. Fahrzeuge oder Motorräder, die älter sind als 12 Jahre bzw. 10 Jahre, können nicht über die Schwacke-Liste bewertet werden.

Schwackeliste für Gewerbebetreibende

Mittlerweile können das Angebot der Schwackeliste aktuell nur noch Gewerbetreibende nutzen. Ob es nochmal ein Produkt für Endverbraucher geben wird ist zurzeit noch unklar. Wir zeigen dir die verschiedenen Varianten der der Schwacke-Liste:

  1. Es gibt nur noch die Schwackeliste für Gewerbetreibende. Da Gebrauchtwagenhändler und Autohändler täglich etliche Fahrzeuge mit der Schwacke-Liste bewerten müssen, sind das die Zielkunden von Schwacke. Es gab Führer noch eine Schwackeliste für Privatpersonen die aktuell aber nicht mehr zugänglich ist.
  2. Schwacke Liste Pro mit der monatlichen Mitgliedschaft, welche für PKW im Abonnement rund 79 Euro im Monat kostet für die Nutzung. Hier wird monatlich die Schwackeliste aktualisiert. Die notwendigen Korrekturlisten für Sonderausstattungen sind inbegriffen
  3. Schwackeliste Pro oder „Super Schwacke“ mit einem deutlich umfangreicheren Angebot, dazu zählen auch die Anwendungsbereiche Zoll, KFZ-Versicherung und Schadensmanagment für Sachverständige. Diese Schwacke-Liste kostet dann im Abonnement stolze 129 Euro im Monat.

Der Schwacke Car index – EurotaxSchwacke

Wer mehr als die Schwacke-Liste sucht und auch über den Tellerrand hinaus informieren will oder auch muss, der kann im Internet den online Fahrzeugkatalog der EurotaxSchwacke (früher Schwacke Pro) nutzen. Dieser ist ausschließlich für Gewerbetreibende ausgelegt. Dieses System der Schwacke ist ein vollumfängliches online System, welches alle wichtigen Indikatoren für den Fahrzeugwert mit einbezieht. In anderen Worten kann man auch sagen das hier die Schwacke-Liste mit vielen anderen Funktionen und Bewertungsrelevanten Daten gefüttert werden kann, sodass auch zum Beispiel Sachverständige das Programm zur Restwertermittlung nutzen können. Eine reine Schwackeliste würde sich für diese Art der Fahrzeugwertermittlung nichts nützen. EurotaxSchwacke wird vorwiegend von Versicherungen, Werkstätten, Sachverständigen und natürlich Gebrauchtwagenhändlern genutzt

Die beste kostenlose Alternative zur Schwackeliste – deinautoguide.de

Gibt es kostenlose Alternativen für die zuverlässige Fahrzeugbewertung? Online Fahrzeugpreis-Rechner bieten gute Alternativen bei der kostenlosen Ermittlung des Autowerts. Jedoch müssen online basierte Fahrzeugbewertungen auf realen Marktdaten basieren, damit zuverlässige Werte erstellt werden können. Die beste Möglichkeit zur Bewertung des PKW über deinautoguide.de

Bei uns kannst du kostenlos eine Autobewertung durchführen. Die beste Alternative kostenlos den Fahrzeugwert zu erhalten mit anschließender Verkaufsoption. Du hast bei uns nicht nur die Möglichkeit dein Auto kostenlos zu bewerten, denn nach der kostenlosen Berechnung des Autowerts kannst du dein Auto über uns verkaufen. Für die Berechnung des Fahrzeugwerts fügst du lediglich die Eckdaten wie Marke, Modell, Generation, Motorisierung, Erstzulassung und den Kilometerstand ein. Qualitative Fragen zum Fahrzeugzustand werden von uns ebenfalls zur genauen Ermittlung des Fahrzeugwerts herangezogen. Nach der Eingabe der Daten erhältst du kostenlos in wenigen Sekunden deine Autobewertung.

Unser online-Bewertungstool greift dabei auf reale Marktdaten zurück und wird ständig durch reale Transaktionswerte optimiert.

deinautoguide.de Schwacke Liste
Online Bewertung ✓ kostenlos für alle PKW ✓ kostenpflichtig (7,90€) für alle PKW bis maximal 12 Jahre
Online Zertifikat ✓ kostenlos per Mail ✓ kostenpflichtig (7,90€) per Mail
Geschätzer Zeitaufwand ✓ 1 Minute online ✓ 10 Minunten online
Datenbasis der Autobewertung ✓ tagesaktuelle Vergeleichswerte ✗ statistische Daten (alle 4 Wochen Update)
Möglichkeiten zum Verkauf ✓ für alle PKW bis 200.000 km und max. 15 Jahre
Autobewertung vor Ort ✓ ca. 30 min an deinem Wunschort online

Neben der Schwacke-Liste gibt es natürlich auch zahlreiche weitere Anbieter für die Fahrzeugwertermittlung. Unter anderem gibt es hier die Möglichkeit meist gegen Bezahlung eine online Fahrzeugbewertung zu erhalten bei u.a. DAT, ADAC und TÜV. Wichtig ist das alle diese Anbieter dir nur gegen eine hohe Gebühr einen Fahrzeugwert ermitteln. Der Vorteil bei der Fahrzeugbewertung ist, dass hier kein Ankaufsgedanke dahintersteht.

Natürlich gibt es ebenfalls kostenlose Autobewertungen von den Fahrzeugbörsen oder auch von Anbietern, die dein Auto gerne ankaufen möchten. Hier werden nur Ankaufsangebot gemacht und du wirst immer einen Preis deutlich unter dem tatsächlichen Marktwert erhalten. Diese Differenz liegt in der Regel immer bei -30%. Daher zählen wir diese hier nicht für dich auf, denn wir möchten natürlich das du den besten Preis für dein Fahrzeug erhältst.

Vorteile bei deinautoguide.de

schwackeliste-vorteile-deinautoguide

Der Vorteil unseres online-Bewertungstools ist die umfangreiche Nutzung realer Marktdaten zur Preisermittlung. Die Preisentwicklung auf dem dynamischen Gebrauchtwagenmarkt verändert sich schnell und wird durch unser Bewertungstool optimal berücksichtigt. Doch nicht nur diesen Vorteil hat unsere kostenlose Autobewertung.

Durch unseren Service hast du praktischerweise die Möglichkeit das Fahrzeug über deinautoguide zu verkaufen. Als professioneller online Aufkäufer von Gebrauchtfahrzeugen haben wir uns auf den optimalen zukauf von Gebrauchtwagen spezialisiert. Unser tägliches Bestreben ist für dich den besten Preis zu erzielen und dir maximalen Komfort während des Verkaufes zu bieten.

Wichtig

Während bei Schwacke die verschiedenen Listen jeden Monat, alle drei Monate oder aber halbjährlich aktualisiert werden, sind die Bewertungen bei deinautoguide.de jeden Tag auf dem neusten Stand. Unser gratis online Bewertungstool gleicht dabei Tag und Nacht den Gebrauchtwagenmarkt ab und liefert täglich aktuellste Fahrzeugwerte. Dadurch liefern wir täglich zuverlässig aktuelle Marktdaten.

Wie findet der Autoverkauf über deinautoguide.de statt?

Wir sorgen mit speziellen Anreizen für Käufer und einer gründlichen Vermarktung dafür, dass du deinen Wunschpreis erzielst, willst du ein Auto in Hamburg verkaufen

  • Kostenlose Fahrzeugbewertung: Beim Gebrauchtwagenverkauf bieten wir unsere unabhängige und kostenlose Autobewertung an. Hier kannst du anhand realer Marktdaten deinen Verkaufspreis schätzen lassen.
  • Detailierter Zustandsbericht: Jeder Kunde kann bei uns die Möglichkeit, anschließend an die Verkaufspreisschätzung einen endgültigen Verkaufspreis ermitteln zu lassen. Gebe hier einfach noch letzte Fahrzeugdaten an und erhalte sofort einen finalen Verkaufspreis.
  • Finaler Ankaufspreis: Wir zahlen zu 100 % den online vereinbarten Verkaufspreis. So umgehst du nervige Nachverhandlungen und kannst das Auto bequem abholen lassen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass wir auch alte Autos in Zahlung nehmen.
  • Abholung am Wunschort: Vertrauen ist entscheidend beim Autoverkauf. Deshalb halten wir unsere Ankaufspreis und bieten dir die Abholung des Altfahrzeugs an deinem Wunschort an. So kannst du bequem dein Auto abholen lassen, ohne das Haus verlassen zu müssen.
  • Kaufpreiszahlung in Echtzeit: Den online vereinbarten Verkaufspreis einzuhalten ohne Nachverhandlung ist uns nicht genug. Wir zahlen dir in Echtzeit per Banküberweisung den vereinbarten Verkaufspreis, so profitierst du ohne Zeitverzögerung beim Gebrauchtwagenverkauf.
  • Sicherheit: Ob beim Datenschutz oder digitalen Kaufvertrag, wir legen hohen Wert auf Sicherheit. Dein Fahrzeug wird am Folgetag abgemeldet und du bekommst die Bestätigung per Email. Alles wird digital vor Ort abgewickelt, sodass du alle Unterlagen immer und überall zur Verfügung hast.

Auto verkaufen in Hamburg mit deinautoguide – so geht’s Du hast dich entschieden, von den vielen Vorteilen einer Zusammenarbeit mit deinautoguide zu profitieren, um dein Auto zu verkaufen? Ob Hamburg oder Umgebung, wir sind einfach für dich erreichbar. Nimm jetzt online eine kostenlose Fahrzeugbewertung für dein Auto vor und mache den ersten Schritt hin zum erfolgreichen Gebrauchtwagenverkauf.

Kundenerfahrungen mit deinautoguide
4,7
Benedikt Kühn
Local Guide · 40 Rezensionen · 397 Fotos
vor 10 Monaten
Nette, engagierte und sachkundige Betreuung durch Herrn Mosler, sehr zügige Reaktion auf die initiale E-Mail, zügige Umsetzung der Verkaufsintention und Flexibilität bei der Terminwahrnehmung. Am Ende war das Auto nach etwas über einer Woche verkauft, ohne Abschlag vom initialen Verkaufspreis.
Katrin Oehme
2 Rezensionen 
vor einem Monat
Der Autoverkauf verlief ohne Probleme und schneller als gedacht. Die telefonische Erreichbarkeit und Betreuung war super! Auch rechtlich empfanden wir uns gut abgesichert.
R H
Local Guide · 85 Rezensionen · 31 Fotos
vor einem Jahr
Top Beratung und sehr souveräne Arbeitsweise, hier arbeiten Profis !
Wichtige Fragen und unsere Antworten
  • Wie funktioniert der Autoverkauf mit deinautoguide?

    1. Starte mit unserer kostenlosen Autobewertung, bei der du lediglich Basisdaten deines Autos angibst. Im Anschluss erhältst du umgehend einen ersten Schätzungspreis zu deinem Auto, ohne auf wichtige Details einzugehen.
    2. Deinen endgültigen Verkaufspreis erhältst du, wenn wir alle näheren relevanten Details deines Autos kennen. Dies kannst du im nächsten Schritt erledigen. Lade noch ein Foto von deinem kompletten Auto, sowie Fotos von Beschädigungen hoch.
    3. Innerhalb von kurzer Zeit rufen wir dich an, um dir deinen endgültigen Verkaufspreis zu nennen. Falls du dein Auto nun über deinautoguide verkaufen möchtest, legen wir einen Termin zu Abholung an deinem Wunschort fest.
    4. Zur Abholung prüfen wir, ob die Angaben zu deinem Fahrzeug wahrheitsgemäß sind.
      Wichtig: wir versuchen nicht dein Auto anhand von nicht existenten Mängeln runter zu handeln.
    5. Wir geben dir handfeste Dokumente zur Absicherung deines Verkaufs, überweisen dir das Geld per Blitzüberweisung und melden das Fahrzeug innerhalb des nächsten Werktages ab.

    Wichtig:

    • Zum Abholungstermin benötigen wir alle wichtigen Dokumente und Schlüssel
    • Denke daran alle persönlichen Gegenstände aus dem Auto zu entfernen.
  • Warum sollte ich meinen Wagen bei deinautoguide.de verkaufen?

    • Anders als andere Ankaufplattformen halten wir nichts von der verbreiteten "Lockvogelmethode". Unser Ziel ist es, endlich Ehrlichkeit und Transparenz in den Automobilmarkt zu bringen.
    • Bei uns musst du nirgendwo hinfahren, um lange zu warten und erst dann dein Auto vorzustellen. Wir schicken dir einen endgültigen Ankaufspreis und holen dein Fahrzeug dann bequem zu Hause ab.

    Außerdem vermeidest du diesen zeitraubenden Aufwand:

    • den Aufwand für die Schaltung von Anzeigen
    • die Organisation von Terminen und Probefahrten mit Fremden
    • den Wertverlust, der bei jedem abgewarteten Tag höher wird
    • die anstrengende Abmeldung deines KFZ beim Straßenverkehrsamt
  • Kann ich ein finanziertes Auto bei deinautoguide verkaufen?

    Ja, das ist selbstverständlich möglich. Dazu benötigen wir die aktuelle Restsumme deines Darlehens und eine Vollmacht. Sollte die Darlehenshöhe den Fahrzeugwert überschreiten, stellen wir die Differenz im Vorwege in Rechnung. Anschließend lösen wir dein Fahrzeug bei der Finanzierungsbank aus. Nachdem wir die Fahrzeugunterlagen von der Bank erhalten haben, wird dein Auto noch am selben Tag abgemeldet. Du wirst stets informiert und auf dem Laufenden gehalten.

  • Welche Unterlagen brauche ich für den Verkauf?

    Bitte halte zu deinem Abhol-Termin einfach folgende Dinge bereit:

    • Zulassungsbescheinigung Teil 1 (ehemals Fahrzeugschein)
    • Zulassungsbescheinigung Teil 2 (ehemals Fahrzeugbrief)
    • alle noch vorhandenen Fahrzeugschlüssel
    • deinen gültigen Personalausweis oder Reisepass

    Falls vorhanden, halte bitte auch folgenden Dinge bereit:

    • zugehöriges Service-Heft
    • Bescheinigungen der letzten Haupt- und Abgasuntersuchungen
    • vorhandene Rechnungen und Belege (Neuwagenkauf, Service, Reparaturen etc.)
    • EU-Übereinstimmungsbescheinigung (sofern vorhanden)
    • zweiten Satz Räder (sofern vorhanden)

    Diese Dinge sind zwar nicht zwingend notwendig, sorgen aber in der Regel für einen besseren Ankaufspreis.

    Falls dein Auto finanziert ist, halte bitte alle sämtliche Unterlagen deiner Finanzierungsbank bereit.

  • Wie viel kostet der Verkauf über deinautoguide?

    Nichts, der Verkauf an deinautoguide ist komplett kostenlos. Auch nachdem du die Autobewertung durchgeführt hast und einen garantierten Ankaufspreis erhalten hast, bleibt unser Service kostenlos.