Auto an Händler verkaufen

  • Höchstpreis
  • kostenlos kündbar
  • Bezahlung nur bei Verkauf
tuev-rheinland
auto an händler verkaufen wert

Auto an Händler verkaufen – Lohnt es sich wirklich?

Wenn du deinen Gebrauchtwagen veräußern möchtest, stehen dir zahlreiche Optionen offen, viele wählen den einfachsten Weg, das Auto an Händler verkaufen. Natürlich kannst du einen Wagen so verkaufen, jedoch gibt es viele Wege wie:

Ein Auto an Händler verkaufen kann sich für all diejenigen lohnen, die nicht lange auf einen privaten Käufer aufgrund einer Zeitungs- oder Online-Anzeige warten möchten.

Auto verkaufen an Händler ist somit eine schnelle Möglichkeit, den eigenen Wagen loszuwerden. Du profitierst von einer sicheren und reibungslosen Abwicklung. Der Gebrauchtwagen-Händler wird dir für deinen Pkw zwar deutlich weniger zahlen, da dieser eine mögliche Instandsetzung und eine Aufbereitung einkalkuliert.

Wenn du dein Auto auf diese Weise veräußerst, entstehen dir auch keine weiteren Kosten für eine mögliches Auto inserieren oder das Auto im Internet verkaufen. Dennoch solltest du dich bei einem solchen Autoverkauf zuvor informieren, wie viel in etwa dein Kfz noch Wert ist.

Auto an Händler verkaufen: Das Wichtigste in Kürze

  1. Auto an Händler verkaufen ist mit einem Verlust von bis zu 30% zu rechnen, da dieser das Auto weiterverkaufen muss, dafür hat man sofortige Liquidität
  2. Den Gebrauchtwagen an Händler verkaufen geht schnell, meist ist das Fahrzeug nach nur wenigen Stunden verkauft, dafür ist der Verkaufspreis deutlich niedriger
  3. Es empfiehlt sich mängelbehaftete Gebrauchtwagen an Händler zu verkaufen, da die Gewährleistung entfällt und man es auf dem Privatmarkt nur schwer verkauft bekommt
  4. Jüngere Fahrzeuge oder fahrtüchtige Fahrzeuge sollten immer auf dem Privatmarkt verkauft werden, da der Verkaufspreis deutlich höher ausfällt. Wir Empfehlen: Auto Makler oder Auto privat verkaufen

Auto verkaufen an Händler: Was muss beachtet werden?

auto-an-haendler-verkaufen-fahrzeugcheck

Auto an Händler verkaufen bedeutet für dich eine enorme Zeitersparnis. Du gibt deinen Wagen nach einer eingehenden Inspektion durch den Gebrauchtwagenhändler ab und erhältst daraufhin den vereinbarten Kaufpreis. Die einfachste Antwort auf die Frage: „Wie mein Auto verkaufen?“ Diese Art von Auto-Verkauf beinhaltet aber die Tücke, dass du hier deutlich weniger für den Wagen erhältst, als wenn du diesen auf dem Privatmarkt veräußern würdest oder über einen Automakler.

Auto verkaufen an Händler ist aber auch mit Fahrzeugmängeln möglich. Das ist der Vorteil, den man hat, da Händler diese Fahrzeuge meist gerne Inzahlung nehmen. Zuvor solltest du dir in etwa über den Verkaufspreis im Klaren sein. Der Auto-Händler wird versuchen, den Preis beim Autoverkauf zu drücken. Gebrauchtwagenhändler möchten natürlich diesen Wagen hinterher noch gewinnbringend weiterveräußern. Deinen Pkw solltest du in einem vorzeigbaren und sauberen Zustand vorstellen. Nur so lässt sich ggf. das meiste für dieses Kfz herausholen.

Wie kalkuliert ein Gebrauchtwagenhändler beim Autoankauf?

auto-an-haendler-verkaufen

Kurzum möchte en Händler natürlich deinen Wagen so günstig wie möglich aufkaufen. Somit erhöht sich die Händlermarge ohne den Verkaufspreis zu hoch anzusetzen für Käufer. Durchschnittlich kann jedoch davon ausgegangen werden, dass du in etwa 30 % weniger bekommst als bei einem Privatverkauf. Das schnelle Geld, welches du sofort vom Händler erhältst, bezahlst du mit einem Preis von 30 % unter dem durchschnittlichen Marktpreis.

Wie zuvor erwähnt, nehmen viele Auto-Händler dein Kfz nur dann entgegen, wenn du bei diesem auch einen neuen oder gebrauchten Wagen kaufst. Du bist also vom Gebrauchtwagenhändler abhängig. Insoweit musst du mit einem teilweise hohen Verlust rechnen. Nicht unwichtig ist hierbei auch die Sachmängelhaftung, die du unbedingt ausschließen solltest.

Kann ich mein Auto mit Mängel an Auto-Händler verkaufen?

Viele Auto-Händler nehmen deinen Gebrauchtwagen auch mit Mängeln entgegen. Diese Experten wissen genau, dass die meisten Fahrzeuge optische und technische Mängel aufweisen. Kleinere Reparaturen werden vor Ort nach der Fahrzeugübergabe schnell erledigt. Vorteilhaft ist, dass die meisten Händler den Ankauf weniger kritisch sehen und daher auch beschädigte Fahrzeuge aufkaufen. Nachteilig ist, dass du in diesem Fall natürlich wieder mit einem Preisabstrich für dein Kfz rechnen musst. Alles in allem wirst du deinen Pkw aber dennoch beim Autohändler meist irgendwie los.

Vor- und Nachteile beim Autoverkauf an Händler

Vorteile Nachteile
✓ sofortige Liquidität ⨉ Verlust von 30%
✓ schneller Verkauf möglich ⨉ Verhandlung intensiv & anstrengend
✓ Fahrzeug mit Mängel werden gekauft ⨉ Fahrzeugankauf nur wenn man ein Neues kauft
⨉ Privat verkauf deutlich lukrativer
⨉ Händler kaufen nicht alle alten Fahrzeuge
⨉ Gefahr auf unseriösen Händler zu treffen ist hoch

FAQ: Auto an Händler verkaufen

Auto an Händler verkaufen: Wie sieht es mit der Gewährleistung aus?

Achte beim Verkauf darauf, dass im Kaufvertrag die Gewährleistung ausgeschlossen wird. Mögliche Beschädigungen und Defekte sollte dokumentiert und im Vertrag angegeben werden. Falls nach der Übergabe Mängel entstehen, haftest du hierfür nicht, da der Käufer gewerblich agiert.

Wie kann ich mein Auto am besten veräußern?

Hier gibt es an sich drei Möglichkeiten: Auto privat verkaufen, Auto an einen Händler verkaufen oder über einen Automakler das Auto verkaufen. Wir empfehlen den Automakler, da hier der Verkaufspreis am höchsten liegt.

Autoverkauf an Händler: Was ist zu beachten?

Wenn du dein Auto an Händler verkaufen möchtest, musst du damit rechnen, dass der Verkaufspreis rund 30 % niedriger ausfällt, als wenn du den Pkw privat veräußern würdest. Die meisten Auto an Händler verkaufen nehmen dein Auto lediglich in Zahlung und möchten dir wiederum ein anderes Fahrzeug verkaufen. Insoweit solltest du vorsichtig sein. Je jünger und gepflegter dein Gebrauchtwagen ist, umso eher besteht die Chance, dass du dafür einen angemessenen Preis erzielst.

Auto an Händler verkaufen: Was bedeutet Sachmängelhaftung?

Beim Autoverkauf an einen Auto-Händler solltest du darauf achten, dass im Kaufvertrag die Sachmängelhaftung ausgeschlossen wird, genauso wie beim Auto privat verkaufen.

Mit deinautoguide alle Vorteile genießen beim Autoverkauf

auto-an-haendler-verkaufen-mehr-geld

Du musst nicht unbedingt an einen Händler verkaufen und somit hohe Verluste kassieren. Verkaufe lieber deinen Wagen an privat. Deinautoguide kann dich bei diesem Vorhaben zuverlässig unterstützen. Wir übernehmen alle anfallenden Aufgaben für dich. Wir veröffentlichen dein Inserat in allen wichtigen Online-Verkaufsportalen, auch europaweit. Von den Interessentenanfragen bis zur Kaufvertragserstellung erledigen wir alle wichtigen Arbeiten für dich. Somit musst du dich um nichts weiter kümmern.

Wir veräußern dein Fahrzeug zu einem reellen Verkaufspreis und ohne 30%igen Abstrich, wie bei einem Händlerverkaufspreis. Darüber hinaus kommst du mit uns einfach und schnell zum Verkaufsergebnis. Du profitierst bei uns von einer überaus sicheren Abwicklung.

Kundenerfahrungen mit deinautoguide
4,7
Benedikt Kühn
Local Guide · 40 Rezensionen · 397 Fotos
vor 10 Monaten
Nette, engagierte und sachkundige Betreuung durch Herrn Mosler, sehr zügige Reaktion auf die initiale E-Mail, zügige Umsetzung der Verkaufsintention und Flexibilität bei der Terminwahrnehmung. Am Ende war das Auto nach etwas über einer Woche verkauft, ohne Abschlag vom initialen Verkaufspreis.
Katrin Oehme
2 Rezensionen 
vor einem Monat
Der Autoverkauf verlief ohne Probleme und schneller als gedacht. Die telefonische Erreichbarkeit und Betreuung war super! Auch rechtlich empfanden wir uns gut abgesichert.
R H
Local Guide · 85 Rezensionen · 31 Fotos
vor einem Jahr
Top Beratung und sehr souveräne Arbeitsweise, hier arbeiten Profis !
Wichtige Fragen und unsere Antworten
  • Wie lange dauert der Verkauf über deinautoguide?

    Grundsätzlich gibt es keine Begrenzung für die Vermittlung. Die Erfahrung zeigt uns das es in der Regel 4-8 Wochen dauern kann. Während einige Fahrzeuge innerhalb einer Woche vermarket werden, kann es sein, dass einige Gebrauchtwagen, wie z.B. Oldtimer oder Wohnmobile auch länger bis zur optimalen Vermarktung benötigen. Für den ungewöhnlichen fall das dein Auto verkauf nach 6 Monaten immer noch andauert, beenden wir automatisch den Vermittlungsauftrag. Dabei entstehen dir dadurch keine Kosten.

  • Wie viel kostet der Autoverkauf mit deinautoguide?

    Die Kosten betragen 29 EUR bei erfolgreichem Verkauf. Sollte dein Auto nicht verkauft werden bleibt es kostenlos & du hast jederzeit die Möglichkeit den Verkauf vorzeitig kostenlos zu beenden.

    Durch automatisierte und computergestützte Prozesse sind wir in der lange eine geringe Vergütung für unsere Dienstleistungen zu berechnen. Bei uns fällt die Provision nur nach erfolgreichem Verkauf deines Autos an. Wir arbeiten ausschließlich erfolgsbasiert. Das bedeutet, die 29€ sind nur nach erfolgreichem Verkauf fällig.

  • Muss ich mein Fahrzeug während der Vermarktung zur Verfügung stellen?

    Nein. Dein Fahrzeug bleibt bei dir und du kannst es wie gewohnt weiter nutzen. Solltest du größere Routen mit deinem Auto planen, setze dich kurz mit uns in Verbindung damit wir die Daten deines Autos in unserem Zustandsbericht & in deinen Anzeigen anpassen können, damit deine Anzeigen stets aktuell bleiben, um das bestmögliche Ergebnis zu ermöglich.

  • Kann ich deinautoguide beauftragen, wenn mein Fahrzeug finanziert ist?

    Ja, wir unterstützen Dich bei der Finanzierungsablöse, damit der potenzielle Käufer dein Auto kaufen kann. Meist wird hier eine Vollmacht bei der Bank hinterlegt, um dein Auto anschließend durch den Käufer auszulösen. Es besteht natürlich auch immer die Möglichkeit das Fahrzeug selbst auszulösen, um den Fahrzeugbrief direkt zu erhalten.

  • Wie kündige ich den Verkauf über deinautoguide?

    Den Verkauf mit deinautoguide kannst du jederzeit formlos per E-Mail oder telefonisch ohne Angabe eines Grundes beenden. Schreibe uns einfach eine E-Mail oder rufe deinen persönlichen Berater an.

    Ruf uns an
    040 85564010
    Schreib uns
    info@deinautoguide.de

  • Wo finden die Besichtigungstermine statt?

    Der Besichtigungstermin findet standesgemäß bei dir Zuhause statt. Auf Wunsch kann aber auch selbstverständlich die Besichtigung an einer Alternativadresse stattfinden wie z.B. am Arbeitsplatz während der Mittagspause. Spreche hierzu gerne mit einem persönlichen Verkaufsberater.